ANsWERK Logo Ansbach

Durchstarten im E-Commerce – Optimierung von Kommunikations- und Vertriebskanälen

Von den Großen lernen? Wir drehen den Spieß um und lassen Start-ups, kleine Unternehmen und innovative Dienstleister zu Wort kommen.

Der Start-up-Thementag des Mittelstand-Digital Zentrums Handel widmet sich den dringenden Fragen, die Start-ups sowie kleine und mittlere Handelsunternehmen umtreiben.

Dieses Mal liegt der Fokus auf der Optimierung von Kommunikations- und Vertriebskanälen, um erfolgreich im E-Commerce zu agieren.

Der deutsche E-Commerce-Markt ist nach wie vor stark konzentriert. Die Top-100 erwirtschaften über 70 Prozent des Umsatzes der Top-1.000. Erstmals seit 15 Jahren kontinuierlichen Zuwachses verzeichneten die 1.000 umsatzstärksten B2C-Onlineshops für das Jahr 2022 einen Umsatzrückgang von netto 2,8 Prozent. Während der Netto-E-Commerce-Umsatz der diesjährigen Top-10 im Vergleich zu dem der letztjährigen Top-10 um 9,7 Prozent gesunken ist, zeigen insbesondere kleinere Shops ein starkes relatives Wachstum. (Quelle: Handelsjournal.de vom 27.9.2023).

Positivbeispiele bilden hier einige junge Start-Ups. Diese nutzen neue Strategien zur Kundengewinnung, Influencer-Marketing, Performance-Marketing oder optimierte Verkaufsprozesse und haben damit überdurchschnittlichen Erfolg.

Im Rahmen des Start-up-Thementages „Durchstarten im E-Commerce – Optimierung von Kommunikations- und Vertriebskanälen“ stellen wir Ihnen einige dieser Hidden-Champions vor. Erfahren Sie mehr über deren Methoden, (Marketing)-Strategien und Tools zur Optimierung ihres Online-Geschäfts und wie das Thema KI zukünftig Einfluss findet.

Freuen Sie sich auf ein spannendes Netzwerkevent!

Hier geht`s zur Anmeldung: News (mailingwork.de)

Das ausführliche Programm können Sie hier nachlesen.

  • 00

    Tage

  • 00

    Stunden

  • 00

    Minuten

  • 00

    Sekunden

Datum

Jun 18 2024

Uhrzeit

13:00 - 19:00

Veranstaltungsort

ANsWERK im Posthof
Bahnhofstraße 2, 91522 Ansbach

Neueste Kommentare